RSV-Fußballer können auch Tennis

Einen festen Platz im Terminkalender der Alten Herren des RSV Schwelentrup hat das Doppelturnier auf der Anlage des TC Dörentrup. Zwölf Aktive spielten in vier Runden bei unterschiedlichen Paarungen um die Siegerplätze. Holger Kunze und Christoph Vieregge belegten gemeinsam Platz eins. Frank Stamm erreichte den zweiten Rang. Obmann Joachim Stehle besorgte für die aktiven und passiven Mitglieder ein reichhaltiges, schmackhaftes bayrisches Abendessen. Die Turnierleitung lag in den Händen von Bernhard Utke. Bei bestem Spätsommerwetter verbrachten die Sportler noch einige gemütliche Stunden im Club. Dem TC Dörentrup an dieser Stelle ein herzlicher Dank für die Nutzung der Anlage.

Ist möglicherweise ein Bild von 13 Personen, Personen, die stehen und außen
die Teilnehmer 2021
Ist möglicherweise ein Bild von 1 Person
Obmann Joachim Stehle
Ist möglicherweise ein Bild von Essen und Innenbereich
Ist möglicherweise ein Bild von 4 Personen, Personen, die stehen und außen
von Links nach rechts: Berni, Frank, Holger und Christoph
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.