Save the Date!
Nach 2 Jahren dürfen wir endlich wieder feiern. Parkbeleuchtung 2022 am 30.7. ab 19 Uhr mit DjDave, ordentlich Kaltgetränken, Cocktailbar, Würstchen und Pommes lässt der RSV Schwelentrup den Park wieder mit mehr als 2000 Lichtern erleuchten.

„Trotzdem Sport“ heißt der Wettbewerb des Landessportbundes. Im Dezember gestartet läuft er bis zum 31. Januar. Mehr als 500 Vereine aus NRW beteiligen sich an dem Challange. Als Bernhard Utke die Mail vom LSB gelesen hatte, stand für ihn sofort fest, hier sind wir mit dabei. Ein Team aus der von ihm seit 35 Jahren geleiteten Fitnessgruppe war schnell gefunden. In einer App Namens „teamfit“ können sich die Aktiven in verschiedenen Disziplinen anmelden und die Ergebnisse einspeichern. Angeboten werden u.a. Laufen, Wandern, Radfahren und Bodyweight. Dafür werden Punkte vergeben. In einem Ranking ist erkennbar wo jeder Einzelne steht. Trainiert wird nicht in der Gruppe sondern jeder für sich allein. Neben Teamleiter Bernhard Utke sind Stephan Grabbe, Ralf Engel und Rafael Rathmann dabei. RSV-Mitglied Yvonne Brauweiler aus Köln komplettiert das Team „RSVer“

Den Beitrag und die Bilder findet ihr ebenfalls auf unserer Facebookseite.

Ist möglicherweise ein Bild von 1 Person
Ist möglicherweise ein Bild von 1 Person und Text „Stephan“
Ist möglicherweise ein Bild von 1 Person und Jacken und Mäntel
Ist möglicherweise ein Bild von 1 Person, Jacken und Mäntel und Text „Rafael“
Ist möglicherweise ein Bild von 1 Person und Text „Yvonne RSV 31“

Auf Grund der aktuellen Situation ist der Spielbetrieb eingestellt worden. Auch Freundschaftspiele und Training können nicht mehr stattfinden.

Auch alle anderen Sportangebote müssen wir dementsprechend vorerst einstellen. Somit ist das Bergstadion zur Zeit geschlossen. Wir bitten um euer Verständnis.

Wir hoffen, dass ihr alle unbeschadet und gesund durch diese schwere Zeit kommt.

Hinter diesem Link findet ihr die offizielle Mitteilung des FLVW.

www.flvw.de/news/detail/flvw-stellt-spielbetrieb-vorerst-ein/

Artikel der LZ

Coronazeit – Arbeitseinsatzzeit beim RSV SchwelentrupNeben vielen Arbeitsstunden auf dem Sportplatz gab es einen besonderen Einsatz auf dem Parkplatz vor dem Bergstadion.Die Markierungen der Parkbuchten auf dem Parkplatz waren im Lauf der Jahre nicht mehr vorhanden. Die Nutzer parkten ohne Disziplin und dadurch wurde viel Platz verschenkt…Der Vorstand des RSV kaufte aus Eigenmitteln Markierungsfarbe und kennzeichnete die Parkbuchten neu. Mit 4,50 m Länge und in 2,40 m Abstand wurde ein 10 cm breiter Streifen nach vorheriger Reinigung auf dem Asphalt aufgetragen. Nach 18-Stunden Arbeitseinsatz konnte das Projekt abgeschlossen werden.

Lippe-Kick.de hat einen sehr schönen Bericht über unser Bergstadion veröffentlicht. Hier könnt ihr ihn euch ansehen.

Liebe Mitglieder und Freunde des RSV Schwelentrup.

Leider müssen wir uns momentan mehr mit dem Thema Coronavirus als mit Sport beschäftigen.
Daher informieren wir hiermit über den Ausfall aller Veranstaltungen und Aktivitäten (auch Trainingsbetrieb) bis auf weiteres in unserem Verein.
Bitte haltet euch mit Rücksicht auf vorerkrankte und ältere Mitmenschen daran und organisiert nicht selbst ein Ersatzprogramm.
Nur durch Rücksicht und Zusammenhalt können wir alle diese schwere Zeit meistern. Wir hoffen sehr, dass die Einschränkung bald wieder einen normalen Betrieb zulässt.
Weitere Infos folgen.
Bleibt schön gesund.

Euer Vorstand

https://de-de.facebook.com/rsvschwelentrup/photos/a.1892407561024145/2491601327771429/?type=3&theater

RSVer Jochen Diederich mit dabei…
Unser Vereinsmitglied und Schiedsrichter Jochen war einer der elf Sportler/Sportlerinnen die mit dem Ehrenamtspreis im FuL-Kreis Lemgo ausgezeichnet wurden. Jochen ist seit 15 Jahren Schiedsrichter und durch Einsätze bis zur Bezirksklasse einer der Leistungsträger des Fussballkreises. Neben Urkunde und Blumenstrauß erhielten die Preisträger einen Gutschein von einem Sportartikelgeschäft, TBV-Handballkarten und Tickets für ein Heimspiel des DSC Arminia Bielefeld gegen Hannover 96.
Jochen Diederich im Kreis der Geehrten (3. von rechts)

Herzlichen Glückwunsch Jochen!

Ehrenamtspreis 2019RSVer Jochen Diederich mit dabei…Unser Vereinsmitglied und Schiedsrichter Jochen war einer der…

Gepostet von RSV Schwelentrup von 1928 e.V. am Freitag, 14. Februar 2020