Coronazeit – Arbeitseinsatzzeit beim RSV SchwelentrupNeben vielen Arbeitsstunden auf dem Sportplatz gab es einen besonderen Einsatz auf dem Parkplatz vor dem Bergstadion.Die Markierungen der Parkbuchten auf dem Parkplatz waren im Lauf der Jahre nicht mehr vorhanden. Die Nutzer parkten ohne Disziplin und dadurch wurde viel Platz verschenkt…Der Vorstand des RSV kaufte aus Eigenmitteln Markierungsfarbe und kennzeichnete die Parkbuchten neu. Mit 4,50 m Länge und in 2,40 m Abstand wurde ein 10 cm breiter Streifen nach vorheriger Reinigung auf dem Asphalt aufgetragen. Nach 18-Stunden Arbeitseinsatz konnte das Projekt abgeschlossen werden.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.